11.04.2022

The Vegetarian Butcher und Chefly launchen BunUp

Alle Menüs bestehen dabei aus Interpretationen der Produkte von The Vegetarian Butcher, u.a. den NoChicken Chunks, NoHotdogs und NoBeef Burgern. Aus den Produkten kreiert Chefly verschiedene vegetarische Salate, bewährte Burger- und Hot-Dog-Klassiker sowie Neuheiten.

Chefly und Unilever Food Solutions & Langnese arbeiten bereits seit 2021 intensiv zusammen und verfolgen gemeinsam das Ziel, das Prinzip der Dark Kitchen voranzutreiben. Der Aufbau der gemeinsamen Marke BunUp ist dabei ein neuer Meilenstein. Unter Dark Kitchen verstehen sich Küchen, die sich gänzlich auf das Liefergeschäft fokussiert haben, hier werden die unterschiedlichsten Gerichte kreiert, ob Burger mit indischem Twist, koreanischen Aromen, mediterranen Gewürzen oder ganz klassisch. Alle Gerichte werden dabei mit Fleischalternativen von The Vegetarian Butcher zubereitet.

Chefly liefert die Gerichte der Marke BunUp bereits in sieben Bezirken innerhalb Berlins, in den kommenden sechs Monaten ist die Erweiterung auf andere deutsche Großstädte wie Frankfurt am Main geplant. Dabei setzt BunUp nach eigenen Angaben neben Premiumqualität auch auf die internationale Ausrichtung der Menüs und zeitgemäße Trends. Chefly liefert bei der Zusammenarbeit mit Unilever Food Solutions & Langnese das Netzwerk der Dark Kitchen, die Plattform zum Bestellen für Gäste und bereitet die Speisen zu. Als Deutschlands erste Delivery-Kitchen-Plattform verwaltet Chefly 21 digitale Restaurants in Deutschland. Mit ihren Menüs aus Fleischalternativen unterstützen die beiden Unternehmen mit BunUp die pflanzenbasierte Ernährung und die Reduktion des Fleischkonsums. Für die umweltfreundliche Auslieferung kommen E-Scooter oder E-Bikes zum Einsatz.
The Vegetarian Butcher und Chefly launchen BunUp
Foto/Grafik: Unilever Food Solutions
Unilever Food Solutions & Langnese hat gemeinsam mit Chefly die Restaurantmarke BunUp, powered by The Vegetarian Butcher, gelauncht. Die Delivery-Plattform Chefly verwaltet drei Küchen-Standorte in Berlin, in denen die kreativen BunUp-Menüs zubereitet werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[29.03.2022] Neuburger stellt Marke „Hermann“ ein
[19.01.2022] Rekordjahr: burgerme durchbricht 100 Millionen-Umsatzmarke
Fleischmagazin
Fleischmagazin
Kontakt

Verlag