Schwarz Gruppe meldet Umsatzplus von 8,5 Prozent
Schwarz Gruppe meldet Umsatzplus von 8,5 Prozent
© Schwarz Gruppe
23.05.2024

Danish Crown: Operatives Geschäft trotz schwierigem Halbjahr verbessert

Danish Crown: Operatives Geschäft trotz schwierigem Halbjahr verbessert
Danish Crown hat in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2023/24 eigenen Angaben nach den Absatz an europäischen Kunden in den Sparten Einzelhandel und Foodservice gesteigert. Der Konzern gewinnt Marktanteile hinzu und verbessert seine Erträge durch Effizienzsteigerungen in der Produktion.
Fleischmagazin Trendreport Fleischmagazin Trendreport
21.05.2024

Erstmals kultiviertes Fleisch im LEH

Erstmals kultiviertes Fleisch im LEH
Die Eat-Just-Tochter Good Meat bringt erstmals kultiviertes Fleisch in den Lebensmitteleinzelhandel. Seit dem 16. Mai ist in Singapur "Good Meat 3" erhältlich.
16.05.2024

Edeka Minden-Hannover weiter auf Wachstumskurs

Edeka Minden-Hannover weiter auf Wachstumskurs
Der Konzernumsatz der Edeka Minden-Hannover ist 2023 um 6,6 Prozent auf rund 12,0 Milliarden Euro gestiegen.
Fleisch Magazin Fleisch Magazin
02.05.2024

Golfmeisterschaft mit Fleisch-Fachsymposium für einen guten Zweck

Golfmeisterschaft mit Fleisch-Fachsymposium für einen guten Zweck
Die Euro Meat Golf Trophy bringt vom 16. bis 18. Juni 2024 golfbegeisterte Fleischer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen. Das Turnier, das bereits zum 20. Mal stattfindet, findet in diesem Jahr im Birkenhof Spa & Genuss Ressort - Golfplatz Schwanhof statt und verspricht nicht nur sportlichen Erfolg.
02.05.2024

Deutschlands bester Nachwuchskoch 2024 kommt aus Hamburg

Deutschlands bester Nachwuchskoch 2024 kommt aus Hamburg
Nicolas Schramm aus der Hygge Brasserie & Bar in Hamburg hat den Rudolf Achenbach Preis, Bundesjugendwettbewerb des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD), gewonnen. Er schlug im Finale Jason Kröker vom Landhaus Begatal in Dörentrup (2. Platz) und Jenny Stier vom Betriebsrestaurant Antonis der Anton Häring AG in Bubsheim (3. Platz).
Länderreport Länderreport
02.05.2024

Destatis: Produktion von Fleischersatz steigt 2023 um 16,6 % gegenüber dem Vorjahr

Destatis: Produktion von Fleischersatz steigt 2023 um 16,6 % gegenüber dem Vorjahr
Ob Veggie-Burger, Tofuwurst oder Seitanmortadella - die Nachfrage nach vegetarischen oder veganen Fleischersatzprodukten nimmt weiter zu. Im Jahr 2023 produzierten die Unternehmen in Deutschland 16,6 % mehr Fleischersatzprodukte als im Jahr zuvor, im 5-Jahres-Vergleich zu 2019 hat sich die Produktion sogar mehr als verdoppelt (+113,8 %), wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt.
30.04.2024

MyriaMeat präsentiert Weltneuheit: Echtes Schweinefleisch ohne Schlachtung

MyriaMeat präsentiert Weltneuheit: Echtes Schweinefleisch ohne Schlachtung
Das deutsche Biotech Startup MyriaMeat GmbH hat im Rahmen einer Veranstaltung der SPRIND Bundesagentur für Sprunginnovationen in Berlin, als erstes Unternehmen weltweit ein im Labor gezüchtetes Schweinefilet präsentiert, das aus Schweinezellen gewachsen ist und ohne das Töten eines Tieres auskommt.
TK-Report TK-Report
26.04.2024

Edeka knackt die 70-Milliarden-Euro-Schwelle

Edeka knackt die 70-Milliarden-Euro-Schwelle
Der genossenschaftliche Edeka-Verbund konnte 2023 den Gesamtumsatz über alle Sparten hinweg um 6,7 Prozent auf 70,7 Mrd. Euro steigern und übertraf damit erstmals die 70-Mrd.-Euro-Schwelle.
25.04.2024

Arbeitskosten in Deutschland rund 30 Prozent höher als im EU-Durchschnitt

Arbeitskosten in Deutschland rund 30 Prozent höher als im EU-Durchschnitt
Unternehmen des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungsbereichs in Deutschland haben 2023 durchschnittlich 41,30 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde gezahlt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren die Arbeitskosten in Deutschland damit die sechsthöchsten in der Europäischen Union (EU-27).
19.04.2024

Danish Crown: Weitere Standortschließung

Danish Crown: Weitere Standortschließung
Danish Crown hat sich zum Ziel gesetzt, einer der effizientesten Schlachthöfe in Europa zu werden und vermehrt verarbeitete Produkte auf dem europäischen Markt zu verkaufen. Daher wird die Gruppe den Schlachthof in Ringsted schließen und gleichzeitig in die Standorte Horsens, Herning, Blans und Vejen investieren und dort neue Arbeitsplätze zu schaffen, teilt das Unternehmen mit.
Fleischmagazin
Fleischmagazin
Fleischmagazin Newsletter
jetzt kostenlos anmelden

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.


Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag